TuS Stenern

Ein Stadtteil. Ein Verein.

Wichtiger Sieg im Kellerduell!

Wichtiger Sieg im Kellerduell der Fußball-Bezirksliga: Durch einen hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg im Heimspiel gegen den unmittelbaren Mitkonkurrenten MTV Union Hamborn verschaffte sich der TuS Stenern vorerst fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Die Hamborner, die den ersten Abstiegsplatz einnehmen, haben allerdings noch drei Partien mehr auszutragen als der TuS. „Das war ein ganz wichtiger … Weiterlesen …

Tischtennis-Saison 23/24!

Die Tischtennissaison 2023/24 ist für den TuS Stenern beendet. Hier ist die Zusamenfassung der Saison 23/24: 1. Senioren-Mannschaft 23/24: Von links: Jens Heisterkamp, Heiner Dressler, Thorsten Elsemann, Lars Nehling, Dirk Süßmuth, Jadranko Roso, es fehlen Sven Lemkuhl und Jakob Hartwig Die 1. Mannschaft (1. Bezirksliga 1) belegt einen guten 5. Platz. In der Saison konnte … Weiterlesen …

Verbandspokal-Finale!

Die Ü32-Altherren des TuS Stenern haben es wieder geschafft! Stenern gewann am Samstagnachmittag im Halbfinale des Verbandspokals 23/24 gegen die SF Hamborn 07 mit 2:1 und zieht als Titelverteidiger wieder ins Endspiel ein. Mann des Tages war Tobias Kersten, der zweimal erfolgreich war (40., 51.). Der Endspielgegner ist der TSV 05 Wuppertal-Ronsdorf, gegen die der … Weiterlesen …

D-Junioren feiern den Klassenerhalt!

Heute haben wir, die D1-Junioren des TuS Stenern, unseren Klassenerhalt in der Kreis-Leistungsklasse gefeiert. Wir haben dieses große Ziel am vergangenen Mittwoch mit einem 3:0-Sieg gegen den FC Olympia Bocholt realisiert. Unsere Jungs und wir Trainer haben lange auf diesen Tag hingearbeitet und sind nun super stolz unser Saisonziel erreicht zu haben. Die kleine Feier … Weiterlesen …

Ü60-Altherren holen drei Siege!

Die Ü60-Altherren des TuS Stenern/Bocholter SG konnten sich mit drei Siegen an die Tabellenspitze setzen. Bei dem ersten Minitreff der Oldie-Ü60 Kleinfeldspielrunde 2023/24 siegte der Gastgeber TuS Stenern gegen Grün-Weiß Lankern I und Grün-Weiß Lankern II jeweils mit 4:1. Im letzten Spiel gegen die SG TuS Union 09 Mülheim/Ruhr setzte sich das Team vom Trainergespann … Weiterlesen …

Rückschlag im Abstiegskampf!

Im Duell zweier Mannschaften, die um den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga kämpfen, setzt es eine 0:3-Niederlage bei Fortuna Bottrop. Im Kampf um den Klassenerhalt musste Fußball-Bezirksligist TuS Stenern am Dienstagabend einen Rückschlag hinnehmen. Denn im vorgezogenen Spiel beim direkten Konkurrenten Fortuna Bottrop setzte es eine 0:3 (0:1)-Niederlage. Während Bottrop damit den Vorsprung auf den ersten … Weiterlesen …

Stadtteilverein heisst jetzt TuS Stenern 1955 e.V.

Nun ist es amtlich: Die vielen Mannschaften aus Stenern werden ab der kommenden Saison unter dem Namen „TuS Stenern 1955 e.V.“ an den Meisterschaftsrunden und weiteren Sportaktivitäten im Fußball, Tennis, Tischtennis, Squash, Reha- und Breitensport, Volleyball und Rollstuhlbasketball teilnehmen. Letztere haben, wie im Basketball üblich, noch den Beinamen „Sky Wheelers“ angehängt. Im „dritten Akt“ der … Weiterlesen …

Eine gute Leistung trotz Niederlage!

Der TuS Stenern hat sich beim Tabellenzweiten VfB Bottrop sehr gut verkauft, musste sich aber 2:4 (0:1) beugen. Durch diese Niederlage und dem überraschenden 6:3-Kantersieg des Mitkonkurrenten SC 1920 Oberhausen über Rheinland Hamborn schmolz der Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf zwei Punkte. „Wir haben heute eine richtig gute Leistung abgerufen, sind aber dafür nicht belohnt … Weiterlesen …

Matthias Zingel wird durch den FVN geehrt!

Matthias Zingel wurde im Mai 2022 Mitglied im „Club 100“ des deutsches Fussballbundes. Zingel ist bei dem TuS Stenern langjähriger Fußball-Abteilungsleiter und ist unter anderem für den Spielbetrieb und Passwesen zuständig. Er ist sich aber auch nicht zu schade Mülltonnen an der Sportanlage zu leeren oder die Plätze einzukreiden. Ein ständig offenes Ohr für alle … Weiterlesen …

TuS Stenern siegt gegen den VfL Rhede!

Geknickt war natürlich Marco Läsker. Rhedes Coach sagte nach dem Abpfiff: „Es gibt mehrere Punkte, warum ich keine gute Laune habe.“ Da war zum einen die Auswärtsniederlage. Zum anderen war da die schwere Knieverletzung von Tim Gebbing. Der junge Rheder, der noch in der A-Jugend spielen kann, wurde mit dem Verdacht eines Kreuzbandrisses ins Krankenhaus … Weiterlesen …

Festival des Breitenfußballs 2024

Save the Date: Festival des Breitenfußballs 2024 findet am Samstag, 15. Juni 2024, in Düsseldorf statt Auf der Platzanlage der SG Benrath-Hassels werden Turniere im Ü-Bereich sowie im Walking Football und Fußballtennis ausgetragen. 10. April 2024 Freizeit– und Breitensport | GlobalText: Louis Oelmann  Zurück zur Übersicht Bildquelle: FVNBericht: FVN Auch in diesem Jahr veranstaltet der Fußballverband Niederrhein … Weiterlesen …

Ü40-Altherren qualifizieren sich für Titelkämpfe!

Die Ü40-Altherren des TuS Stenern haben sich für die Niederrhein-Meisterschaften qualifiziert! Die Titelkämpfe werden am 15. Juni im Rahmen des „Festival des Breitenfußballs“ auf der Sportanlage der SG Benrath-Hassels in Düsseldorf ausgetragen. Der TuS machte gestern Abend mit zwei Siegen in Flüren beim Minitreff auf Kreisebene die Qualifikation perfekt. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber … Weiterlesen …

Einladung: Juniorcup 2024 des SpVgg Vreden!

Spielvereinigung Vreden 1921 e.V.48691 Vreden Ansprechpartner / TurnierleitungThomas GöringMarkus KappenbergAlexander FonnemannHermann Lastring Einladung zum traditionellen Fliesen-Lepping Juniorcup 2024! Sehr geehrte(r) Sportkamerad/-in, endlich ist es wieder soweit. Die SpVgg Vreden freut sich in Zusammenarbeit und mit großer Unterstützung unseres Partners Fliesen-Lepping das traditionelle Fliesen-Lepping-Jugendturnier am Sonntag, 16.06.2024 ausrichten zu dürfen. Wir hoffen auf rege Beteiligung bei … Weiterlesen …

„Hünting-Cup 2024“ war ein voller Erfolg!

Der „Hünting-Cup 2024“ der E-Junioren, der erstmalig im A&S-Sportpark ausgetragen wurde war eine tolle Veranstaltung und ein voller Erfolg. Die SpVgg. Vreden war der verdiente Sieger des Turniers. Die Gastgeber TuS Stenern und der 1.FC Bocholt waren sehr zufrieden mit der Resonanz auf der Sportanlage. Alle Mannschaften und Beteiligten äusserten sich positiv über die Veranstaltung … Weiterlesen …

Achtungserfolg gegen Bottrop!

Für eine Überraschung sorgte der TuS Stenern in der Fußball-Bezirksliga. Im Heimspiel gegen den Tabellenvierten Rhenania Bottrop erkämpfte sich die Elf von Trainer Simon Meyering ein achtbares 0:0. Damit blieb Stenern auch im dritten Spiel hintereinander ungeschlagen und holte in dieser Zeit starke sieben Punkte. „Diesen Bonuspunkt gegen das Topteam aus Bottrop nehmen wir sehr … Weiterlesen …

Neu in Stenern: Rollstuhlbasketball!

Die neue Rollstuhlbasketball-Abteilung des TuS Stenern startet ab sofort mit dem Training. Jeden Dienstag um 19:30 Uhr wird in der Sporthalle des Mariengymansium (gegenüber Kinodrom) fleissig trainiert und geschwitzt. Das erste Training fand jetzt unter der Leitung von Andre Terhart statt. Es sind nicht nur Rollstuhlfahrer, sondern auch jeder Fußgänger herzlich willkommen mal bei dem … Weiterlesen …

Teelichtglas mit TuS Stenern-Logo!

Der Fanshop des TuS Stenern ist um einen attraktiven Artikel reicher! Es gibt jetzt ein neues, attraktives Teelichtglas mit eingraviertem TuS Stenern-Logo. Das Teelichtglas kann nicht nur den Wohnraum verschönern, sondern man kann es auch als Trinkbecher für z.B. einen Gin verwenden. Dieses edle, handgefertigte Glas kann ab sofort für nur 15 Euro im Vereinsheim … Weiterlesen …

Derby-Sieger!

Für den TuS Stenern war der 3:1 (2:0)-Auswärtssieg am Donnerstagabend „ganz, ganz wichtig. Das war verdient. Wir haben endlich die Abstiegsränge verlassen“, sprudelte es aus TuS-Trainer Simon Meyering heraus. „Es war ein geiles Derby unter Flutlicht. Und der Support unserer zweiten Mannschaft und der A-Jugend war überragend.“ Dagegen war diese Niederlage für den Liganeuling aus … Weiterlesen …

Verdienter Sieg gegen Königshardt!

Der TuS Stenern hat in der Fußball-Bezirksliga ein Lebenszeichen von sich gegeben. Das Heimspiel gegen die Sportfreunde Königshardt gewann die Truppe von Trainer Simon Meyering deutlich mit 3:0 (0:0) Treffern. Damit konnte der Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze auf zwei Zähler verkürzt werden. „Das war heute ein absolut verdienter Sieg. Nach verhaltener Anfangsphase hatten wir den … Weiterlesen …

Internes Trainingsspiel der D-Junioren!

Am heutigen Freitag haben die D1- und D2-Junioren ein internes Trainingsspiel absolviert. Es diente dazu den Zusammenhalt beider Mannschaften zu stärken. Im Anschluss wurde gemeinsam zu Abend gegessen. Wir danken allen Eltern für die Snacks, die zum Buffet beigetragen wurden. Es war trotz des Regens eine rund um gelungene Veranstaltung! Alle Kinder hatten sehr viel … Weiterlesen …

Ü32 beim Minitreff mit zwei Remis!

Schlag auf Schlag für die Ü32-Altherren des TuS Stenern! Nach dem Weiterkommen im Verbandspokal (4:0 gegen Rhenania Hamborn) und dem Ausscheiden im Kreispokal (5:6 n.E. gegen GW Flüren) absolvierte der TuS am Donnerstagabend den nächsten Minitreff auf Kreisebene. Das Team aus Stenern spielte beim Gastgeber Hemdener SV 2:2 gegen GW Lankern (Tore: Fischer, Demming) und … Weiterlesen …

Ü32-Altherren scheiden im Kreispokal aus!

Nachdem die Ü32-Altherren des TuS Stenern in der letzten Woche durch ein 4:0-Sieg gegen den SV Rhenania Hamborn das Halbfinale im Verbandspokal erreicht hatten schied der TuS im Kreispokal 2023/24 im Viertelfinale aus. Am Mittwochabend verlor Stenern beim BSV Grün-Weiß Wesel-Flüren mit 6:5 nach Elfmeterschiessen. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0, so dass die … Weiterlesen …

Verdiente Niederlage im Ruhrgebiet!

Für Irritationen sorgte zunächst das Ergebnis im Internet auf fussball.de: Dort stand 3:1 für denTuS Stenern – was allerdings ein Zahlendreher war. Kai-Philipp Ridder hatte bei Schwarz-Weiß Alstaden das 1:0 für die Gäste vorgelegt. „Wir hatten danach zwei, drei Konterchancen, die wir nicht sauber ausspielen, und hätten sogar 2:0 in Führung gehen können“, so Trainer … Weiterlesen …

Verbandspokal-Halbfinale!

Die Ü32-Altherren des TuS Stenern stehen im Halbfinale des Verbandspokals 2023/24! Der amtierende Verbandspokalsieger konnte sich am Samstagnachmittag beim SV Rhenania Hamborn mit 4:0 (3:0) durchsetzen. Die Tore erzielten Tim Elsinghorst (8., 19.), Routinier Ralf Bugla (10.) und Tobias Kersten (65.). Damit bleibt der amtierende Niederrheinmeister, saisonübergreifend, im Verbandspokal im achten Spiel hintereinander ungeschlagen. Diese … Weiterlesen …