TuS Stenern

Ein Stadtteil. Ein Verein.

Stenern verliert trotz guter Leistung

Verkehrte Fußballwelt: Da spielt die DJK TuS Stenern eine starke erste Halbzeit und hat mehrfach die Führung auf dem Fuß oder Kopf, doch am Ende siegt der SV Biemenhorst überzeugend mit 3:0 (0:0). Mit einem tollen Treffer brachte Sven Pieron die Elf vom Neu-Trainer Markus Rambach kurz nach der Pause in Front. Mit einem stark … Weiterlesen …

Homepage im neuen Gewand

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, hat www.djktusstenern.de ein neues Gewand bekommen. Nach fast genau 4 Jahren ist dieser Schritt wohl auch mal nötig gewesen. Und deshalb erscheint die neue Homepage nun in unterschiedlichen Blautönen, wobei jedoch weiß die Überhand behält, um so die Blicke auf den Inhalt und nicht auf das „Drumherum“ zu lenken. Für … Weiterlesen …

Neues Sportangebot bei der DJK: HERZSPORT

Ab September 2010 werden bei der DJK TuS Stenern neue Kurse angeboten im Bereich Herzsport und Rehagymnastik. Herzsport ist eine Gruppe von Patienten, mit koronaren und anderen Herzkrankheiten, die sich unter Leitung einer qualifizierten Fachkraft regelmäßig auf ärztlicher Verordnung und unter ärztlicher Überwachung trifft. Freitags: 15.30-17.00 Uhr Turnhalle Liebfrauengrundschule In der Dille 46397 Übungsleiter/Ansprechpartner: Psychomotorik … Weiterlesen …

Fußball-Stadtmeisterschaft 2010!

Ab dem heutigen Montag, 26.Juli wird der neue Fußballstadtmeister auf der Platzanlage des BV Borussia Bocholt ausgespielt. 14 Teams treten dort in vier Gruppen an, um den Nachfolger des Vorjahressieger TuB Bocholt zu ermitteln. Die DJK TuS Stenern wurde in die Gruppe D zugelost. Die Gegner sind Gastgeber Borussia Bocholt und der SV Biemenhorst. Stadtmeisterschaften … Weiterlesen …

Überzeugender Sieg in der ersten Pokalrunde!

Mit einem 4:1 Sieg über SV Biemenhorst zieht die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern in die zweite Pokalrunde auf Kreisebene ein. Nach einer guten und geschlossenen Mannschaftsleistung war der Sieg über den A-Kreisligisten Biemenhorst hochverdient! Nach einer schleppend beginnenden Partie und einer optischen Überlegenheit der Biemenhorster fiel in der 22. Minute das 1:0 nach … Weiterlesen …